Wir über uns

Hier ist DIE LINKE.Nienburg/Weser. DIE LINKE entstand am 16.6.2007 aus dem Zusammenschluss von WASG und Linkspartei.PDS.

Auf dem Weg zur Partei des Volkes

Unser Erfolg bei der Landtagswahl hat gezeigt: Aus WASG und Linkspartei.PDS, GewerkschafterInnen, ehemaligen SozialdemokratInnen und früheren Grünen im Westen, aus demokratischen SozialistInnen aus Ost und West kann eine Partei des Volkes werden. Wir haben die Möglichkeit, parlamentarisch und außerparlamentarisch als starke Kraft in die Auseinandersetzungen unserer Zeit gestaltend einzugreifen.

Unser Ziel als Partei ist nicht die Volkspartei, die es allen recht machen will. Es ist die Partei, die die Interessen der Mehrheit des Volkes, die Interessen der Unterdrückten vertritt. Wir wollen die Welt nicht nach unseren Anschauungen modeln, sondern emanzipativ für bessere Lebensverhältnisse streiten.

Als DIE LINKE werden wir gemeinsam etwas Neues schaffen und unsere Stärken bündeln und nutzen, um für einen Politikwechsel in Deutschland und Europa und für eine gerechte Weltwirtschaftsordnung zu wirken.

Was wir wollen

Wir wollen eine Partei sein, die im Alltag der Menschen verankert ist, weil sie parteiisch hilft und unterstützt, wo Solidarität geboten ist.

Wir wollen eine Partei sein, die sich in den Parlamenten für soziale Gerechtigkeit, Demokratie sowie Menschen- und Bürgerrechte einsetzt, damit alle Menschen nach ihrer Vorstellung glücklich werden können, ohne dass die Freiheit und der Reichtum weniger auf Ausbeutung und Armut vieler Menschen begründet sind.

Wir wollen eine Partei sein, die Widerspruch und Vielfalt statt Unterordnung und Uniformität fördert, weil lebendige Demokratie den Widerstreit der Meinungen braucht.

Wir leisten Widerstand, wo sozialer und politischer Rückschritt, Militarismus, rassistische Menschenverachtung und Menschenrechtsverletzungen nach ihm verlangen.

Wir werden eine Partei sein, die für soziale Grundsicherung, Ökologie, Friedenspolitik, politische Freiheitsrechte und Demokratie, Aufklärung und Emanzipation aus Abhängigkeit und Unmündigkeit einsteht. Dies wollen wir weltweit. Deshalb denken und handeln wir international, nicht national.

Wir werden uns als neue Partei öffnen und neue Mitglieder gewinnen. Um für einen Richtungswechsel in der Politik erfolgreich streiten zu können, müssen wir die Organisationskraft der LINKEN stärken. Deshalb rufen wir unsere Sympathisantinnen und Sympathisanten, Freundinnen und Freunde auf: Macht mit in der Partei DIE LINKE.

Die Organisation der politischen Arbeit unseres Kreisverbandes wird durch den auf zwei Jahre gewählten Kreisvorstand wahrgenommen.

 

Dabei sein! Für eine starke Linke.

100% Sozial - DIE LINKE.

Powered by Joomla!. Template erstellt 2009 von Vadim Reimer. Gültiges XHTML und CSS. Optimiert für Mozilla Firefox.